Bürgerlabor

15. Oktober 2020 - 19:00

Sich anmelden

Aus einer Idee wird Realität

Am Donnerstag, 15. Oktober 2020 ist es soweit, dass erste Bürgerlabor in der Geschichte der FDP.Die Liberalen Thun findet statt. Tragen Sie sich den Termin bereits jetzt in Ihre Agenda ein. Der Even beginnt mit einer Podiumsdiskussion um 19:00 Uhr an der Seestrasse 14 im Frachtraum Thun. Wir freuen uns bereits jetzt auf ideenreiche Gespräche zum Thema "Verkehrszukunft Thun – Entwicklungspotentiale Thun Süd und Bahnhof 2035"

Die Podiumsdiskussion bestreiten:

  • Manuel Buchs, Geschäftsführer und Projektleiter, Regionale Verkehrskonferenz Oberland-West / Projektleiter Raumplanung, Entwicklungsraum Thun (ERT)
  • Adrian Christen, Präsident Pro Velo Region Thun
  • Thomas Wegmann, Direktor Verkehrsbetriebe STI AG
  • Susanne Szentkuti, Stadtplanerin / Co-Leiterin Planungsamt Stadt Thun

Nach der Podiumsdiskussion besteht die Gelegenheit für einen lockeren Austausch mit den Gästen oder die Fortführung der Diskussion mit den Referenten*in. Bei einem kühlen Bier, feinen Wein oder nicht-alkoholischen Getränken sowie leckeren Häppchen können Sie in ungezwungener Atmosphäre mit allen Anwesenden über die Thuner Zukunft austauschen und Ihre Ideen einbringen.

Haben Sie Fragen an unsere Referent*innen?

Gerne nehmen wir Ihre Fragen auf und stellen Sie im Rahmen der Podiumsdiskussion. Sende Sie Ihre Frage an info@buergerlabor.ch.

 

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Ideen oder Fragen zum Bürgerlabor?

Initiator und Vizepräsident Nicola Grossenbacher hilft Ihnen gerne weiter.

079 454 09 46, ngrosssenbacher@windowslive.com